Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe.

Almut Adler
War es Hans Fallada oder doch Harald Juhnke? – Egal – Der Trinker…. Auch so etwas ist möglich – keine Bildbearbeitung, direkt in der Kamera entstanden. Hier darf man seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Wer Selbstgespräche führt ist selten alleine im Raum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.